Villa Sonnenschein

Die weiße Villa Sonnenschein ist ein familienunterstützendes Betreuungsangebot nach den Richtlinien des SGB IX und XII nach Schulschluss.

Es richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche mit dauerhaft geistiger und/oder Mehrfachbehinderung.

Die Nachmittagsbetreuung der AHB – Berlin Süd gGmbH ist im Wohnbezirk Berlin-Lichtenrade angesiedelt. Wenn möglich soll in der Betreuung die Nähe zum Lebensumfeld der Kinder und Jugendlichen erhalten bleiben. Das Angebot geht aber über die Ortsteilgrenzen hinaus und steht für Kinder und Jugendliche im Gesamtbezirk Tempelhof-Schöneberg und zum Teil den angrenzenden Bezirken zur Verfügung.

Die Nachmittagsbetreuung setzt dann ein, wenn eine ambulante Betreuung im Rahmen einer Eingliederungshilfe dem Unterstützungsbedarf einer Familie nicht mehr gerecht werden kann. Die Betreuung soll das Kind bzw. den Jugendlichen in seiner Entwicklung durch soziales Lernen in der Gruppe und die Arbeit mit den Eltern und der Familie unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes unterstützen. Motorische und kognitive Fähigkeiten sollen gefördert und, im Rahmen des Möglichen, eine Verselbständigung unterstützt werden.

Es richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren mit dauerhaft geistiger und/oder Mehrfachbehinderung. Die Gruppenstärke umfasst am Tag maximal 8 Kinder und Jugendliche. Die Gruppe ist alters- und geschlechtsgemischt.

 

  • Methodik

Systemisch integrativer Arbeitsansatz

Zusammenarbeit mit den Eltern- Miteinbeziehung der sozialen Umfelder

pPdagogische Einzel- und Gruppenarbeit

  • Inhalte

Berücksichtigung des besonderen Förderbedarfs und des individuellen Entwicklungsstandes

Soziales Lernen in der Gruppe

Förderung der Selbständigkeit

Schulische, motorische und kognitive Förderung

Begleitung und Unterstützung des notwendigen Ablöseprozesses

Begleitung in Krisensituationen

  • Angebote

Erlebnispädagogische Angebote

Gruppenspiel, freies Spiel

Sport/Bewegung

Reitgruppe, Entspannungsgruppe, Musikgruppe

Holzwerkstatt/Fahrradwerkstatt

gemeinsame Mahlzeiten

Elterngespräche, Elternabende

Feste, Ausflüge

  • Ziele

Lernen von Akzeptanz, Toleranz, Durchsetzungsvermögen und Auseinandersetzungsbereitschaft

Sich selbst als handelndes, gleichberechtigtes Individuum erleben

Stabilisierung der Familien durch Beratung und Unterstützung

Erfahren von Kontinuität, Struktur und Geborgenheit

  • Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 14.00 - 19.00 Uhr

Veränderte Zeiten in den Schulferien

  • Standort

AHB Berlin Leipzig gGmbH
Wünsdorfer Straße 56
12307 Berlin

  • Kontakt

Tel.:  030 70 17 67 40

Funk: 01522 255 40 30

TOP